Schimmelsanierung

Feuchtigkeit und Schimmelbefall ist nicht nur ein Thema in Kellerräumen, sondern man trifft beides vielmehr überall im Alltag an. Während Schimmelsporen in Außenbereichen zu kaum wahrnehmbaren Beschwerden führen, sieht dies in geschlossenen Räumen anders aus: Unangenehme Gerüche bis hin zu schweren gesundheitlichen Problemen (z.B. allergischen Reaktionen) können verursacht werden. Schimmel sollte niemals ignoriert werden.

Die bloße Reinigung mit handelsüblichen Schimmelentfernermitteln der betroffenen Oberflächen (gut erkennbar an den typisch schwarzen Flecken – den Sporen) - an vorwiegend kalten, nassen oder zugestellten Innenräumen - hat allerdings nur eine kosmetische Wirkung. Die eigentlichen Pilzgeflechte (Mycel) liegen darunter in den Wänden. Neben der professionellen Beseitigung durch Desinfektion des sichtbaren Befalls, ist es erforderlich die Ursachen (Wohnverhalten, mangelhafte Dämmung oder Bauschäden) für die Feuchtigkeit und den damit verbundenen Nährboden des Schimmelpilzes zu finden.  Eine Messung der Feuchtigkeit der Wände und Überprüfung des Gebäudes auf Schadstellen (Dämmungs- oder Baumängel) mit der entsprechenden Fachkompetenz und Erfahrung sind für uns selbstverständlich. Die Beseitigung der Ursache (Kellerabdichtung / Innendämmung / Sanierung) und anschließende Reinigung bzw. Desinfektion und Entwässerung bzw. Trockenlegung der Wände erfolgen aus einer Hand.

TÜV-Zertifizierung

Als TÜV zertifizierte Unternehmen steht für uns eine nachhaltige Schimmelsanierung im Vordergrund. Die verwendeten Produkte und Systeme unseres Partnerunternehmens Getifix und unseren individuellen Sanierungskonzepte garantieren dauerhaft schimmelfreie Wände.

Wir beraten Sie gerne!

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website - sie ist mit viel gestaltet worden!

Jetzt direkt anfragen!